Wassersport im Allgäu

Ein wahres Paradies für Angler, Segler & Surfer

Egal ob Segeln, Surfen, Rafting oder Angeln - der Rottachsee, Sulzberger See und Niedersonthofener See lassen das Herz jeden Wassersportlers höher schlagen. Auch viele Kneippanlagen hat das Allgäuer Seenland im Angebot.

Angeln

Angeln ist am Rottachsee, Niedersonthofener See und Sulzberger See möglich.

SUP

Die Trendsportart Stand Up Paddling (SUP) ist auch im Allgäuer Seenland populär.
Zwei Verleih- und Verkaufsstellen am Rottachsee und in der Nähe des Niedersonthofener Sees ermöglichen es euch, auch ohne selbst mitgebrachtem Brett diesem Wasserspaß nachzugehen.

Rafting & Canyoning

Das Allgäuer Seenland ist der perfekte Ausgangspunkt, um das wilde Wasser der Allgäuer Alpen hautnah zu erleben. Die Iller und der Lech laden zu wunderschönen Rafting Touren ein, bei denen das Boot über spritzige Stromschnellen durch die Allgäuer Berglandschaft treibt. Wesentlich wilder geht es in den schmalen Schluchten der Allgäuer Alpen zu, die beim Canyoning zu Fuß erkundet werden.

Beim Rafting in einem stabilen Schlauchboot bieten die verschiedenen Touren Wildwasser-Action für jeden Geschmack. Vom sicheren Familienrafting im großen Boot bis hin zum spritzigen Kajakrafting für Adrenalin-Junkies haben unsere Anbieter während der Sommersaison viele verschiedene Touren im Angebot.

Beim Canyoning geht es mitten rein ins wilde Wasser. Abseilstellen an Wasserfällen, Sprünge in die tiefen Gumpen und gigantische Rutschen auf den glattgeschliffenen Felsplatten – Canyoning ist ein einmaliges Erlebnis und eines der großen Highlights des Allgäus. Durch die perfekt ausgebildeten und erfahrenen Guides, spezielle Ausrüstung und zahlreiche verschiedene Schluchten im Allgäu findet sich für jeden Typ eine optimale Tour.  

Erlebt das Allgäuer Seenland von seiner ganz besonderen Seite beim Canyoning und Rafting mit unseren Partnern. 

Segeln

Das Segeln ist sowohl am Rottachsee als auch am Niedersonthofener See möglich.

Windsurfen

Das Windsurfen ist sowohl am Rottachsee als auch am Niedersonthofner See möglich. Je nach Saison herrschen hier im Allgäuer Seenland sehr gute Bedingungen für Windsurfer. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene kommen hier auf Ihre Kosten. Am Rottachsee herrschen die besten Bedingungen bei Ostwind. Surferfreundliche Parkplätze und große Aufriggwiesen sind vorhanden.

Kneippen

Das Geheimnis der Kneippmethode liegt in der Ganzheitsbehandlung. Kneippen ist ein natürliches und kostengünstiges Programm, ohne Risiken und Nebenwirkungen das folgende Hauptziele verfolgt: Die Förderung der Gesundheit, tägliches Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Ausgeglichenheit. Diese Therapie mit den fünf Wirkprinzipien kann zu Hause vom Kleinkind bis ins hohe Alter kostengünstig angewendet werden, sowohl präventiv als auch therapeutisch.

Regelmäßiges Kneippen schafft neue Gesundheitskapazitäten. Gesundheit ist ein labiles System, das vielen krankmachenden Reizen ausgesetzt ist. Daher wird es immer entscheidender, über Gesundheitsreserven zu verfügen, um in Zeiten hoher Stressbelastung, viraler und bakterieller Bombardements des Immunsystems oder Mehrfachbelastungen gewappnet zu sein. Unsere vier wichtigsten krankmachenden Belastungsfaktoren der heutigen Zeit sind Stress, Bewegungsmangel, Fehlernährung und soziale Isolation. Im Kneippverein "Meilen und Umgebung" werden diese Belastungsfaktoren mit geeigneten Aktivitäten gezielt abgebaut.

Kneipp-Wassertreten, kalt Kneipp-Armbad, kalt Kneipp-Knieguss, kalt Wirkung: Kreislaufanregend, durchblutungsfördernd, venenkräftigend, abhärtend, vegetativ stabilisierend, etc.

Wassersportangebote im Allgäuer Seenland