Wasserschmeckerweg

Wünschelrutengeher, im Allgäu "Wasserschmecker" genannt, üben eine große Faszination auf uns "Laien" aus. Sie gehen mit der Wünschelrute, ihrer Antenne zum Beispiel auf die Suche nach Wasseradern, Verwerfungen oder Gittersystemen in unserer Erdoberfläche. Radiaesthesie nennt man diese Arbeit. Und Radiasthesie lässt sich übersetzen mit Strahlenempfindlichkeit.

Wegbeschreibung
Der Wasserschmecker-Rundweg ist ca 2 km lang. Er beginnt und endet beim kleinen Parkplatz an der Eschacher Straße am Ortsende von Buchenberg.

Tipp
Bei einem geführten Rundgang mit einem Wasserschmecker können Sie noch viel mehr über Radiaesthesie und Gesundheit erfahren. Nähere Informationen zu den Termine finden Sie hier oder in unserer Tourist Info in Buchenberg. 

Eckdaten
Start: Buchenberg, Kiesparkplatz am Ortsausgang Richtung Eschach
Höhenmeter: 50 hm
Länge: 2,0 km
Gehzeit: 01:00 h

Infos
Informationen zum Wasserschmeckerweg gibt es in der Tourist Tourist Info in Buchenberg, Tel. 08378 920222.

Es gibt auch die Möglichkeit auf eigene Faust die Wanderung zu unternehmen.

Wünschelruten gibt es dazu in der Tourist Info im Rathaus zu kaufen für 4,00 EUR.

Zurück