APC
APC© www.guenterstandl

Archäologischer Park Cambodunum (APC) Kempten

2.000 Jahre Stadtgeschichte: Der Archäologische Park Cambodunum präsentiert die Römerstadt Kempten, sichtbar in Monumenten und Funden aus über 130 Jahren archäologischer Arbeit. Das antike Leben wird greifbar im Tempelbezirk und den Kleinen Thermen, dem Privatbad des römischen Statthalters. Im offenen Parkgelände markieren die Grundmauern von Forum und Basilika das Zentrum der ersten Hauptstadt in der Alpenprovinz Raetien.

Seit Herbst 2020 können Besucherinnen und Besucher das antike Kempten ganz interaktiv mit der Cambodunum App und an vielen Erlebnisstationen erleben.

Virtuelle Realität und realer Rundweg lassen die Besucherinnen und Besucher in den römischen Alltag eintauchen – mit beeindruckenden Filmsequenzen, digitalen 360 ° Panoramen und 15 Aktiv-Stationen für ein Geschichtserlebnis mit allen Sinnen.

Eintritt: regulär 4,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro
Das Freigelände ist ganzjährig kostenfrei zugänglich.

Informationen zu aktuellen Entwicklungen und Öffnungszeiten erhalten Sie auf: www.apc-kempten.de; Instagram: @apc.kempten; Facebook: apc.kempten.offiziell

Zurück